๐•Œ๐•ฃ๐•๐•’๐•ฆ๐•“๐•ค๐•ซ๐•–๐•š๐•ฅ: ๐•–๐•ฃ๐•—๐• ๐•๐•˜๐•ฃ๐•–๐•š๐•”๐•™ ๐•’๐•“๐•ค๐•”๐•™๐•’๐•๐•ฅ๐•–๐•Ÿ ๐•ฆ๐•Ÿ๐•• ๐•–๐•ฃ๐•™๐• ๐•๐•–๐•Ÿ.
Mit diesen 5 Schritten klappt es bei mir.

Seit rund 10 Jahren bin ich selbststรคndig. Und wie das nun mal so ist:
Man arbeitet selbst und stรคndig (bis man den Unternehmer-Status etabliert hat. Dranbleiben lohnt sich!).

Keine:r achtet darauf, dass ich Pausen mache oder Urlaub nehme.
Das darf jede:r selbst tun.

๐——๐—ฎ๐—บ๐—ถ๐˜ ๐—บ๐—ถ๐—ฟ ๐—ฑ๐—ฎ๐˜€ ๐—ด๐—ฒ๐—น๐—ถ๐—ป๐—ด๐˜ ๐˜‚๐—ป๐—ฑ ๐—ถ๐—ฐ๐—ต ๐—บ๐—ฒ๐—ถ๐—ป๐—ฒ๐—ป ๐—จ๐—ฟ๐—น๐—ฎ๐˜‚๐—ฏ ๐˜„๐—ถ๐—ฟ๐—ธ๐—น๐—ถ๐—ฐ๐—ต ๐—ด๐—ฒ๐—ป๐—ถ๐—ฒรŸ๐—ฒ, ๐—ต๐—ฎ๐—ฏ๐—ฒ ๐—ถ๐—ฐ๐—ต ๐Ÿฑ ๐—ฆ๐—ฐ๐—ต๐—ฟ๐—ถ๐˜๐˜๐—ฒ ๐—ฒ๐—ป๐˜๐˜„๐—ถ๐—ฐ๐—ธ๐—ฒ๐—น๐˜, ๐—ฑ๐—ถ๐—ฒ ๐—บ๐—ถ๐—ฟ ๐—ต๐—ฒ๐—น๐—ณ๐—ฒ๐—ป ๐—ฒ๐˜€ ๐—ฑ๐˜‚๐—ฟ๐—ฐ๐—ต๐˜‡๐˜‚๐˜‡๐—ถ๐—ฒ๐—ต๐—ฒ๐—ป.

โณ 1. Vorbereitung:
Nimm dir Zeit, deinen Urlaub vorzubereiten. Wann ist eine gute Zeit? (Die gibt es nie – schlieรŸlich fallen uns dauernd tausend Dinge ein, die wir machen kรถnnten, oder?! ๐Ÿ˜…) Wie lang gehst du weg? Wer soll dich vertreten (sofern du ein Team hast)?
Nimm dir ausreichend Zeit dafรผr, damit du alles organisieren und entspannt wegfahren kannst.

โ˜€๏ธ 2. Abwesenheitsnotiz:
Sobald ich eine eMail bekomme, versendet es eine automatische Nachricht mit der Info, wann ich wieder zurรผck bin und antworten werde. Damit habe ich keinen Druck, tรคglich meine eMails checken zu mรผssen.
So eine Ankรผndigung mache ich auch auf Social Media, damit sich meine Follower:innen nicht wundern, wenn es etwas langsamer als gewohnt zugeht.

๐Ÿ“ฒ 3. Handy- & Laptopzeiten:
Was mich noch mehr stresst als die ganze Zeit online zu sein, ist NIE online zu sein. Deswegen setze ich mir vor meinem Urlaub fixe Zeiten, in denen ich meine Postfรคcher checke:
Zum Beispiel morgens und abends 15 Minuten Whatsapp, Signal, Telegram & Co.
So bin ich innerlich entspannt, weil ich alles im Blick behalte und trotzdem denke ich beim Chillen nicht daran.

๐Ÿ– 4. Entspannung:
Gรถnne dir die Erholung. Mach das was dir SpaรŸ macht und was dir gut tut. Du bist im Urlaub zur Erholung – nicht zum Arbeiten. ๐Ÿฆฆ

โ›‘ 5. Pro-Tipp Incognito-Modus:
Wenn du zurรผck kommst, bleib 1-2 Tage incognito. Gib zum Beispiel in deiner Abwesenheitsnotiz an, dass du am Mittwoch zurรผckkommst und nutze den Montag & Dienstag zum eMails abarbeiten und wieder reinkommen.
Diese eMails kannst du z.B. mit dem kostenlosen Tool „Boomerang“ so einstellen, dass sie erst am Mittwoch versendet werden. Dadurch erhรคltst du keine frรผhzeitigen Antworten, wรคhrend du sie aber schon erledigt hast.

Auf diese Weise hรคlt dein Urlaubgsgefรผhl lรคnger an. ๐Ÿ

Hast du einen Tipp, wie du im Urlaub am besten abschaltest?

#urlaubย #selbststรคndigkeitย #chillpreneurย #erholungย #entspannung